Das Johannes-Falk-Haus. - © Alexander Kröger (Archivfoto)
Das Johannes-Falk-Haus. | © Alexander Kröger (Archivfoto)
NW Plus Logo Hiddenhausen

Corona-Fall im Johannes-Falk-Haus: Kontaktpersonen werden getestet

Betroffen ist eine Unterstufe der Förderschule des Evangelischen Kirchenkreises. Das Gesundheitsamt ist bereits eingeschaltet und hat damit begonnen, mögliche weitere Betroffene zu informieren.

Stefan Boscher

Hiddenhausen. "Nun ist es leider soweit" - mit diesen Worten beginnt Axel Grothe, der Schulleiter des Johannes-Falk-Hauses, seine Mitteilung. In der Förderschule des Evangelischen Kirchenkreises gibt es einen ersten Corona-Fall. Betroffen ist eine Schülerin der Unterstufe. Sie ist positiv auf das Virus getestet worden. Am Samstag hatte das Kreisgesundheitsamt die Schulleitung über den positiven Corona-Fall informiert. In der offiziellen Statistik des Krisenstabes vom Wochenende taucht dieser Fall allerdings noch nicht auf...

Jetzt weiterlesen?

unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG