NW News

Jetzt installieren

Die Kita Sternenhimmel alarmierte die Feuerwehr. - © Niklas Tüns
Die Kita Sternenhimmel alarmierte die Feuerwehr. | © Niklas Tüns

NW Plus Logo Hiddenhausen Feuerwehr wegen Gasgeruch im Einsatz: Kindergarten evakuiert

Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen und Kräften in Hiddenhausen aktiv gewesen. Eine Kita meldete einen auffälligen und besorgniserregenden Geruch.

Ilja Regier
Niklas Tüns

Hiddenhausen. Für 20 Kinder der Kita Sternenhimmel endete der Mittagsschlaf am Mittwoch abrupt: Der Kindergarten wurde wegen Gas-Alarm evakuiert. Mehr als 30 Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter der Stadtwerke waren in der Milchstraße im Einsatz. "Der Gasgeruch war richtig wahrnehmbar", sagte Erzieherin Melissa Hillebrand. Ihr fiel der Geruch als Erstes auf. Hillebrand war es auch, die die Feuerwehr um 12.52 Uhr alarmierte. Daraufhin rückte der Löschzug Eilshausen mit etwa 30 Kameraden aus. Zudem war die Herforder Feuerwehr mit zwei Messfahrzeugen vertreten. Auch ein Rettungswagen war vor Ort...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema