0
Fleißig: Imker Heinz-Luttwig Beckmann (v.l.), Ina Marie Althoff⋌ und Familie Charlotte, Hanna und Karsten Otte hoffen auf gutes Wetter und jede Menge Besuch. Die Äpfel der Sorte Elstar werden in den nächsten Tagen geerntet und auf dem Fest verkauft. - © Anastasia von Fugler
Fleißig: Imker Heinz-Luttwig Beckmann (v.l.), Ina Marie Althoff⋌ und Familie Charlotte, Hanna und Karsten Otte hoffen auf gutes Wetter und jede Menge Besuch. Die Äpfel der Sorte Elstar werden in den nächsten Tagen geerntet und auf dem Fest verkauft. | © Anastasia von Fugler

Hiddenhausen Obsthof Otte feiert am 10. September Apfelfest

Anastasia von Fugler
03.09.2017 | Stand 01.09.2017, 20:50 Uhr

Hiddenhausen. Vor 23 Jahren hat alles mit einem Bauernmarkt und einem Tag der offenen Tür begonnen. Heute ist es eines der größten Feste rund um den Apfel in Ostwestfalen. Pünktlich zum Start der Ernte wird am 10. September auf dem Obsthof Otte das traditionelle Apfelfest gefeiert.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG