0
Rückzugsort: Wenn Martina Gladys nicht im Tanzsaal probt, gönnt sie sich eine kleine Auszeit in ihrer Hängematte. - © Helmke
Rückzugsort: Wenn Martina Gladys nicht im Tanzsaal probt, gönnt sie sich eine kleine Auszeit in ihrer Hängematte. | © Helmke

Hiddenhausen Martina Gladys hat das Tanzen zum Beruf gemacht

Damit erfüllt sie sich einen Kindheitstraum

Isabelle Helmke
23.07.2016 | Stand 22.07.2016, 21:07 Uhr

Hiddenhausen. Martina Gladys sagt, sie habe sich ihren Kindheitstraumraum erfüllt und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ihr Glück hat die Hiddenhauserin auf dem Tanzboden gefunden. Erstmals unterrichtet sie nach den Ferien an zwei Grundschulen in der Großgemeinde.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group