0
Tipps für Bewerber: Heiko Link arbeitet als Coach und freiberuflicher Journalist. Er betreut online nicht nur das Baustellentagebuch der Hansabrücke für den Kreis Herford, sondern hatte auch während der Arbeiten an der Bünder Straße darüber im Internet geschrieben. In seinem Büro in Hiddenhausen berät er Jobsuchende. - © Kristine Greßhöner
Tipps für Bewerber: Heiko Link arbeitet als Coach und freiberuflicher Journalist. Er betreut online nicht nur das Baustellentagebuch der Hansabrücke für den Kreis Herford, sondern hatte auch während der Arbeiten an der Bünder Straße darüber im Internet geschrieben. In seinem Büro in Hiddenhausen berät er Jobsuchende. | © Kristine Greßhöner

Hiddenhausen Heiko Link fragt Geschäftsführer und Chefs, wie sie neue Angestellte suchen

Gespräche sollen Jobsuchende inspirieren. Audiodateien sind online abrufbar

Kristine Greßhöner
09.02.2016 | Stand 18.02.2016, 22:10 Uhr

Hiddenhausen. Zufriedenheit im Job ist das große Thema von Heiko Link. Der Hiddenhauser arbeitet als freiberuflicher Journalist und Coach und berät oft Klienten, wenn es um die richtige, idealerweise eine erfüllende, Berufswahl oder einen Jobwechsel geht. Neuerdings schlüpft er in die Rolle eines Radiomoderators und fragt Personalchefs aus OWL, was sie bewegt und was ihnen wichtig ist.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG