0
Rund fünf Euro pro Kubikmeter müssen Herforder Haushalte bald für die Entsorgung des Schmutzwassers bezahlen. - © frei verwendbar
Rund fünf Euro pro Kubikmeter müssen Herforder Haushalte bald für die Entsorgung des Schmutzwassers bezahlen. | © frei verwendbar

Preisschock Deutlicher Anstieg der Abwassergebühren in Herford

Die Stadt Herford führt die Erhöhung auf die gestiegenen Preise für Energie und Materialien zurück. Es soll aber auch eine Entlastung geben.

30.11.2022 | Stand 30.11.2022, 15:20 Uhr

Herford. Die Herforder Haushalte müssen sich auf höhere Kosten einstellen. Die Gebühren für die Entsorgung des Schmutzwassers werden im kommenden Jahr voraussichtlich um 65 Cent pro Kubikmeter angehoben – ein Plus von rund 15 Prozent. Das teilte die Stadt am Freitag mit.

Mehr zum Thema