Das Rathaus in Herford - hier ging der Antrag im Namen der CDU-Fraktion ein. - © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP
Das Rathaus in Herford - hier ging der Antrag im Namen der CDU-Fraktion ein. | © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP

NW Plus Logo Herford Streit in der Herforder CDU eskaliert: Mitglieder schreien sich an

Es begann mit einem Antrag für ein inklusives Sportfest - doch das ist offenbar nur der Anlass für das Ausbrechen eines Konflikt mit schweren Vorwürfen.

Jobst Lüdeking

Herford. Fast schien es so, als sei bei der Herforder Ratsfraktion der CDU wieder Ruhe eingekehrt, nachdem sich zwei Lager noch im vergangenen Jahr befehdet hatten. Nun lässt ein Antrag für ein inklusives Sportfest durch die CDU-Ratsfrau Michèle Saskia Pohle die Auseinandersetzungen wieder aufflammen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema