Von Missbrauch im Schwimmsport berichtet eine ARD-Dokumentation, in der auch der ehemalige Weltklasse-Turmspringer Jan Hempel zu Wort kommt. Er wurde 14 Jahre lang von seinem Trainer missbraucht. - © Pixabay (Symbolfoto)
Von Missbrauch im Schwimmsport berichtet eine ARD-Dokumentation, in der auch der ehemalige Weltklasse-Turmspringer Jan Hempel zu Wort kommt. Er wurde 14 Jahre lang von seinem Trainer missbraucht. | © Pixabay (Symbolfoto)

NW Plus Logo Kommentar Kampf gegen sexuellen Missbrauch: Vereine brauchen Unterstützung

Die Vereinbarung zwischen der Stadt Herford und den Vereinen ist ein erster Schritt. Eine Sensibilisierung für das Thema Sexueller Missbrauch ist jedoch dringend notwendig.

Björn Kenter

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema