Alan Papon-Maglica zeigt, wie hoch das Wasser am Haus stand. - © Corina Lass
Alan Papon-Maglica zeigt, wie hoch das Wasser am Haus stand. | © Corina Lass

NW Plus Logo Herford Familie verzweifelt: Haus innerhalb von wenigen Tagen zweimal überflutet

Das Grundstück der Familie Maglica in Herford steht am 20. Mai und am 9. Juni unter Wasser. Den Maglicas fehlen verbindliche Auskünfte der Stadt. Wie geht es nun weiter?

Corina Lass

Herford. Hinter ihrem Haus an der Löhner Straße hat die Familie Maglica ein großes Grundstück. Es steht auf leicht abschüssigem Gelände. Der Hang dahinter ist mit Mais bestellt. Ein Graben trennt das Feld vom Grundstück. Idylle pur. Bis zum 20. Mai.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema