0
Drei Frauen wurden bei einem Blitzeinschlag verletzt, eine davon tödlich. - © Charlotte Mahncke
Drei Frauen wurden bei einem Blitzeinschlag verletzt, eine davon tödlich. | © Charlotte Mahncke

Kreis Herford kompakt am 10. April Tödlicher Unfall und weitere schlechte Nachrichten aus der Kreisstadt

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Ilja Regier
10.04.2022 | Stand 11.04.2022, 11:59 Uhr

Kreis Herford. Es ist ein Problem, das nicht nur Herfords Zentrum hat, auch Nachbarstädte kennen es zur Genüge: Zahlreiche Händler ziehen sich zurück, unschöne Leerstände entstehen. In Herford verschwinden Saturn, H&M, Arko, Reno, Orsay und nun auch Gerry Weber: Die Liste der Geschäfte wird immer länger. Das sind Nachwehen der Corona-Krise, die auch das Klinikum zu spüren bekommt, wie Lokalchefin Christina Römer kommentiert.

Mehr zum Thema