0
Die einrichtungsbezogene Impfpflicht greift ab dem 16. März. - © Symbolbild/pixabay
Die einrichtungsbezogene Impfpflicht greift ab dem 16. März. | © Symbolbild/pixabay

Kreis Herford Impfpflicht: Kreis Herford schreibt 950 Einrichtungen an

Die Verwaltung klärt über die wichtigsten Regelungen auf und bietet weitere Hilfe im Internet an.

13.03.2022 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Kreis Herford. Der Stichtag rückt näher: Ab Mittwoch, 16. März, gilt in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das bedeutet: Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind, müssen ab dem 15. März vollständig immunisiert sein oder ein entsprechendes ärztliches Attest haben, so der Kreis.

Mehr zum Thema