Laryssa (69, v.l.), Egor (11), Olga (35) und Daryna (16, r.) hatten eigentlich ihr ganz normales leben in Tscherkassy, einer 300.000-Einwohner-Stadt südöstlich von Kiew. Dann kam der Krieg. Anja Wiegers (2. v. r.) hat gemeinsam mit ihren Schwiegervater geholfen, dass die Vier eine Unterkunft in Herford bekommen haben. - © Natalie Gottwald
Laryssa (69, v.l.), Egor (11), Olga (35) und Daryna (16, r.) hatten eigentlich ihr ganz normales leben in Tscherkassy, einer 300.000-Einwohner-Stadt südöstlich von Kiew. Dann kam der Krieg. Anja Wiegers (2. v. r.) hat gemeinsam mit ihren Schwiegervater geholfen, dass die Vier eine Unterkunft in Herford bekommen haben. | © Natalie Gottwald

NW Plus Logo Herford Eine ukrainische Familie zwischen Schock, Dankbarkeit und Sehnsucht

Daryna (16), Olga (35), Laryssa (69) und Egor (11) sind vor dem Krieg in ihrer Heimat nach Herford geflohen. Was sie erlebt haben, warum sie gerade hierher kamen und wen sie ganz furchtbar vermissen.

Natalie Gottwald

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema