Im Herforder Amtsgericht befindet sich auch das Jugendschöffengericht. Dort müssen sich in wenigen Tagen vier junge Männer verantworten. - © Kiel-Steinkamp
Im Herforder Amtsgericht befindet sich auch das Jugendschöffengericht. Dort müssen sich in wenigen Tagen vier junge Männer verantworten. | © Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford/Hiddenhausen Corona lässt Prozessauftakt um mutmaßlich kriminelle Brüder platzen

Mit zwei anderen Männer müssen sie sich für schweren Bandendiebstahl vor dem Jugendschöffengericht verantworten. In wenigen Tagen geht es auch für zwei weitere Familienmitglieder wieder vor Gericht. Die tödliche Messerattacke in Eilshausen wird aufgerollt.

Susanne Barth

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema