Alle Mitarbeitende sowie Bewohnerinnen und Bewohner der ZUE der zentralen Unterbringungseinrichtung wurden getestet. - © (Archivbild): Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Alle Mitarbeitende sowie Bewohnerinnen und Bewohner der ZUE der zentralen Unterbringungseinrichtung wurden getestet. | © (Archivbild): Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Herford

Mehrere Corona-Fälle: Aufnahmestopp in der Flüchtlingsunterkunft

Zehn Bewohner und ein Mitarbeiter sind mit Corona infiziert. Das Gesundheitsamt hat am Mittwoch eine Reihentestung angeordnet.

Susanne Barth

Herford. In der zentralen Unterbringungseinrichtung gibt es mehrere Corona-Fälle. Zehn Bewohner und ein Mitarbeiter sind laut dem Gesundheitsdezernenten Norbert Burmann positiv. Dieses Ausbruchsgeschehen hat dazu geführt, dass das Gesundheitsamt des Kreises eine Reihentestung angeordnet hat. Am Mittwoch sind 550 Personen - darunter Bewohner und Mitarbeiter - allesamt getestet worden."Die Ergebnisse stehen noch aus", sagt Burmann am Donnerstagmittag. Doch auch die bisherigen Fälle haben schon Konsequenzen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG