Am Zentrum in Enger wird bald wieder Impfstoff verabreicht. - © Thorsten Ulonska
Am Zentrum in Enger wird bald wieder Impfstoff verabreicht. | © Thorsten Ulonska
NW Plus Logo Kreis Herford

Wegen Corona-Lage: Kreis öffnet wieder sein Impfzentrum

Das Gesundheitsamt stellt seine neue Strategie vor und will damit der Infektionsdynamik entgegenwirken. Diese Angebote bietet der Kreis nun an.

Online-Redaktion Nord

Kreis Herford. Die Koordinierende COVID-Impfeinheit des Kreises (KoCIs) bereitet derzeit unter Hochdruck ergänzende Impfangebote (für Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen) mit mRNA-Impfstoffen im Kreisgebiet vor, teilt Pressesprecher Patrick Albrecht mit In den Räumen des ehemaligen Impfzentrums in Enger soll künftig an zunächst zwei Tagen in der Woche ein stationäres Impfangebot mit bis zu zwei Impfstraßen gemacht werden. Angestrebt wird ein Einsatz in der 47. Kalenderwoche (22. bis 28 November)...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG