Mariele Millowitsch ist in der Lesung "Alte Liebe" zu sehen. Ihr Partner ist Walter Sittler. - © Matthias Bothor
Mariele Millowitsch ist in der Lesung "Alte Liebe" zu sehen. Ihr Partner ist Walter Sittler. | © Matthias Bothor
NW Plus Logo Herford

Ansturm auf Theaterkarten: Sie werden auch jetzt wieder knapp

Trotz Freischaltung eines zweiten Kontingentes werden für einige Vorstellungen die Karten schon wieder knapp. Großes Interesse besteht an prominent besetzten Stücken.

Ralf Bittner

Herford. Rund 120 Plätze je Vorstellung hatte das Theater zunächst für die kommende Spielzeit in den Verkauf gegeben. Die waren schnell weg. Nun wurde das Platzkontingent auf 240 verdoppelt. Zwar blieb bei der zweiten Runde ein Besucheransturm wie zum Start des Vorverkaufs aus, aber für einige Vorstellungen werden die Karten bereits wieder knapp. „Bei Udo Jürgens, Alte Liebe und Chocolat sollten Theaterfreunde nicht mehr all zu lange zögern“, sagt Mariana Klose vom Theaterbüro...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG