Der Stammsitz der Recyclingbörse an der Heidestraße wird umgebaut. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Der Stammsitz der Recyclingbörse an der Heidestraße wird umgebaut. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Nach Umzug: Was aus der alten Recyclingbörse wird

In dem Gebäude an der Heidestraße 7 sollen zwei Wohngemeinschaften des Pflegedienstleisters Bonitas entstehen. Ein Bereich ist für Intensivpatienten vorgesehen. Auch auf der anderen Straßenseite tut sich etwas.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. Die Herforder Recyclingbörse ist mit ihrem Second-Hand-Kaufhaus im Sommer von der Heidestraße ins frühere Kaufland-Gebäude an der Kiebitzstraße 33 umgezogen. Das in Pastell-Gelb gestrichene Gebäude Heidestraße 7 mit dem typischen Regenbogen-Logo an der Fassade haben Bonitas-Gründer Lars Uhlen und sein befreundeter Geschäftspartner Timo Dieckmann mit ihrer Avalon Immobilien GmbH nach langwierigen Verhandlungen gekauft.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema