Mehrere Angehörige sind unglücklich über die Pflege auf dem Marienfriedhof. Martina Jürging hat hier beide Eltern liegen. - © Susanne Barth
Mehrere Angehörige sind unglücklich über die Pflege auf dem Marienfriedhof. Martina Jürging hat hier beide Eltern liegen. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Herford

Angehörige kritisieren Gräberpflege auf dem Marienfriedhof

Als pietätslos und alles andere als würdevoll bezeichnen mehrere Bürgerinnen die Pflege. Fünf Mitarbeiter sind für drei Friedhöfe zuständig.

Susanne Barth

Herford. Abgebrochene Kanten, der Kiesweg voll mit Unkraut, Rasen sprießt auf angrenzende Gräber: Mehrere Angehörige sind nicht glücklich mit der Pflege der Reihengräber auf dem Marienfriedhof. Manuela Wulff-Weist und Martina Jürging sprechen gar von Pietätlosigkeit. "Ich bin sehr unzufrieden über die Gestaltung", sagt Jürging und zeigt beim Ortstermin was sie damit meint. Jürgings Vater liegt seit 2005 auf dem Marienfriedhof, ihre Mutter hat sie 2020 hier begraben. "Meine Eltern wollten unbedingt hierhin", sagt sie...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG