Kinder der Tanzschule Roemkens präsentierten ihr Können auf dem Alten Markt. - © David Knapp
Kinder der Tanzschule Roemkens präsentierten ihr Können auf dem Alten Markt. | © David Knapp
NW Plus Logo Herford

Herford atmet auf: Hoekerfest-Häppchen brachten "Flow" zurück

Drei Tage lang lockte das Mini-Volksfest in die Innenstadt. An ausgewählten Orten bestimmten Kunst, Kultur und Kulinarik die Hansestadt - einige Eindrücke.

David Knapp

Herford. Am Ende war es das erhoffte Zeichen: An drei Tagen und zwei Abenden lebte und atmete Herford auf. "Wir wollen Flow in die Stadt bringen", hatte Frank Hölscher von der Pro Herford als Ziel der Hoekerfest-Häppchen ausgegeben. Das dürfte am Wochenende - auch mit Zutun des sommerlichen Wetters - gelungen sein. Plätze und Märkte zwischen Lübberstraße und Gänsemarkt zogen die Menschen in die Innenstadt, führten aber wie geplant nicht zu engem Gedränge. Einer, der das über das Wochenende besonders im Blick hatte, war Jan Rusch alias Klabauter Jan...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG