NW News

Jetzt installieren

Gewerkschaftssekretärin Feride Ciftci warf den Würfel für das "Mensch wähl mich"-Spiel. Die Kandidaten setzten ihr Hütchen auf das passende Themen-Feld. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Gewerkschaftssekretärin Feride Ciftci warf den Würfel für das "Mensch wähl mich"-Spiel. Die Kandidaten setzten ihr Hütchen auf das passende Themen-Feld. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Kreis Herford

Bundestagswahl als Gesellschaftsspiel

Der Gewerkschaftsbund fühlte mit "Mensch wähl mich" Kandidaten zu ihren politischen Zielen auf den Zahn. Wie Exzessen in Pflegeheimen begegnet werden soll.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Kreis Herford. Weg von der althergebrachten Podiumsdiskussion, hin zu mehr Unterhaltung im Bundestagswahlkampf. Mit dem Spiel "Mensch wähl mich" fühlte der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) jetzt im Kreishaus örtlichen Kandidaten auf ungewohnte Weise nach dem Zufallsprinzip zu politischen Zielen auf den Zahn. Es wurde ein lebendiger Abend vor coronabedingt kleinem Publikum überwiegend aus Gewerkschaftsleuten und Sympathisanten der Kandidaten. "Sie sind unsere Versuchskaninchen" "Sie sind unsere Versuchskaninchen", begrüßte DGB-Kreisverbandsvorsitzender Friedel Böhse die Kandidaten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema