Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zum Vorfall am Montagvormittag oder zu dem unbekannten Täter sagen können. - © Andreas Frücht
Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zum Vorfall am Montagvormittag oder zu dem unbekannten Täter sagen können. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Herford Unbekannter greift Herforder unvermittelt an

Ein etwa 40-Jähriger ging auf der Schillerstraße unvermittelt auf einen 63-Jährigen los.

Herford. Eine Angriff ohne erkennbaren Grund: Am frühen Montagvormittag (16. August) gegen 10.15 Uhr ging ein 63-jähriger Herforder zu Fuß die Schillerstraße in Richtung der Straße Am Bahndamm entlang, um zu einem Parkplatz zu gelangen. Vor ihm befand sich ein etwa 40 Jahre alter, bisher unbekannter Mann. Dieser ging den Herforder zunächst unvermittelt verbal an und schlug ihn dann plötzlich ohne erkennbaren Grund mit der Faust ins Gesicht. Dadurch stürzte der 63-Jährige zu Boden und schlug mit dem Hinterkopf auf der Straße auf...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema