Kristin Pudenz im Finale in Aktion. - © picture alliance/dpa
Kristin Pudenz im Finale in Aktion. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Herford/Löhne

Silber bei Olympia geholt: Das sagt die Löhnerin zu ihrem Coup

Diskuswerferin Kristin Pudenz bringt Silber aus Tokio mit und gehört jetzt selbst zur Prominenz deutscher Medaillengewinner bei Olympischen Spielen.

Egon Bieber

Herford/Löhne. Die gebürtige Herforderin und in Löhne aufgewachsene Kristin Pudenz hat Silber bei den olympischen Spielen geholt. Im Interview mit der NW spricht die Diskuswerferin über den Wettkampf, ihr volles Handy und ein Feier-Ritual. Haben Sie nach der Rückkehr aus Tokio schon realisiert, was da bei Olympia mit dem Gewinn der Silbermedaille und Ihnen passiert ist? KRISTIN PUDENZ: So richtig kann ich es immer noch nicht fassen. Nach dem Wettkampf war ich fast sprachlos, als feststand, dass ich Silber gewonnen habe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema