0
Steigen die Inzidenzen weiter, drohen veschärfte Regeln. Auch für die Gastronomie. - © Symbolbild: Pixabay
Steigen die Inzidenzen weiter, drohen veschärfte Regeln. Auch für die Gastronomie. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Herford kompakt am 6. August Corona-Zahlen steigen im Kreis: Folgt wieder die Leere im Herbst?

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Ilja Regier
06.08.2021 | Stand 11.08.2021, 09:21 Uhr

Kreis Herford. Die Ferien neigen sich dem Ende zu, die Urlauber kommen zurück. Und schwups steigen wieder die Corona-Zahlen. Der Kreis meldet täglich die ganze Woche über zweistellige Neuinfektionen. Auch am Freitag registriert das Gesundheitsamt laut RKI 17 positive Tests, die Inzidenz steigt um 2,8 Punkte auf 35,9. Damit könnte der Kreis die Stufe 2 der Coronaschutzverordnung überschreiten. Bleibt der Wert sieben Tage bei mehr als 35,1, werden die Regeln wieder verschärft, unter anderem müssen die Bürger wieder häufiger die Schnelltestzentren aufsuchen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG