0
Auf noch improvisierten Bühnen startete das Festival in Vlotho. Das Foto entstand 1975 oder 1976. - © Ralf Bittner
Auf noch improvisierten Bühnen startete das Festival in Vlotho. Das Foto entstand 1975 oder 1976. | © Ralf Bittner

Kreis Herford Filmemacher sucht Filme von den frühen Umsonst & Draußen-Festivals

Der Bünder Filmemacher Norbert Kaase arbeitet an einer Doku über die Festivals und sucht Super-8-Filme aus den frühen Jahren.

Ralf Bittner
09.08.2021 | Stand 08.08.2021, 17:15 Uhr

Kreis Herford. Während Norbert Kaase, Filmemacher aus Bünde, noch Kamera und Mikrophone einrichtet, kommt der Mittsiebziger Werner Vogt ins Erzählen. Er hat im Laufe seines Lebens in vielen Bands gespielt und gesungen und war mit der Band „Skyline“ 1976 bei der zweiten und dritten Auflage der Umsonst & Draußen-Festivals in Vlotho dabei. Er ist einer der Zeitzeugen, die für eine geplante Doku über die U&D-Festivals interviewt werden. Kaase sucht noch Filmmaterial, vor allem aus den frühen Jahren 1975 bis 1979.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG