0
Corona ist auch im Kreis Herford noch präsent. - © (Symbolbild): Pixabay
Corona ist auch im Kreis Herford noch präsent. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Herford kompakt am 26. Juli Lage am Montag: Neue Coronaregeln und Wirbel um Trend-Pflanze Kirschlorbeer

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Lena Kley
26.07.2021 | Stand 27.07.2021, 09:21 Uhr

Kreis Herford. Es ist wieder so weit: Nach zahlreichen Lockerungen kommen wieder die ersten Verschärfungen. An dem Kreis Herford selbst liegt es diesmal aber nicht, obwohl auch er schon längere Zeit über dem Inzidenzwert 10 lag, der als die wichtige Marke gilt. Schuld ist diesmal das Land NRW, das längere Zeit darüber lag. Deswegen kommen ab heute auf die Bürgerinnen und Bürger in der Region wieder neue Regeln zu. Die Diskotheken müssen zum Beispiel die Innenbereiche schließen. Das hatten die Verantwortlichen im Go Parc absehen können und schon vergangene Woche die Reißleine gezogen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG