0
Die hochauflösenden Fotos als Basis des Rundgangs ermöglichen es, sich selbst Details sehr genau anzusehen. - © Ralf Bittner
Die hochauflösenden Fotos als Basis des Rundgangs ermöglichen es, sich selbst Details sehr genau anzusehen. | © Ralf Bittner
Herford

Die erste digitale Kirche im Kreis Herford

Als wohl erste Kirche im Kirchenkreis kann die Marienkirche jetzt mittels 3D-Rundgang rund um die Uhr auf Smartphone, Tablet oder am PC besucht werden.

Ralf Bittner
07.07.2021 | Stand 06.07.2021, 19:39 Uhr

Herford. Als eine der ersten Kirchen der Westfälischen Landeskirche kann die Marienkirche auf dem Stiftberg auf Tablets, Handys oder PC in 3D erkundet werden. Besucher können die Kirche durch das Hauptportal betreten und dann ähnlich wie bei Google Streetview Blickrichtung, Perspektive und Vergrößerung wählen und sich dann durch den virtuellen Kirchenraum bewegen.

Mehr zum Thema