Der Buchenwald an der Löhner Tonwerkstraße. "Den Himmel dürfte man hier eigentlich nicht sehen." - © Susanne Barth
Der Buchenwald an der Löhner Tonwerkstraße. "Den Himmel dürfte man hier eigentlich nicht sehen." | © Susanne Barth
NW Plus Logo Kreis Herford

Mini-Wälder sollen im Kreis Herford entstehen

Auf kleinster Fläche sollen Mini-Ökosysteme entstehen. Gemeinsam mit Kitas, Schulen und anderen Initiativen könnten diese grünen Oasen verwirklicht werden. Und so einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Susanne Barth

Kreis Herford. Die Fichten haben Stress. Bedingt durch ihr flaches Wurzelsystem und aufgrund der extremen Trockenheit der vergangenen drei Jahre bekommen sie kaum noch Wasser. Zudem setzen Stürme und der Borkenkäfer den Bäumen zu. Der schlechte Zustand ist nicht nur an den Fichten zu erkennen. Laut einer Auswertung des Landesbetriebs Wald und Holz sind die heimischen Wälder im schlechtesten Zustand seit Einführung der Waldzustandserhebung 1984. Dagegen will auch der Kreis Herford vorgehen. Im Kreisumweltausschuss am Mittwochabend war sich das Gremium einig...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG