NW News

Jetzt installieren

Zum Hoeker-Fest wird die Stadt zur Bühne. Das ist in diesem Jahr wegen Corona noch nicht möglich. Aber Pro Herford hat diverse Alternativen parat. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Zum Hoeker-Fest wird die Stadt zur Bühne. Das ist in diesem Jahr wegen Corona noch nicht möglich. Aber Pro Herford hat diverse Alternativen parat. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford So könnte das Hoeker-Fest in diesem Jahr gefeiert werden

Das Team von Pro Herford hat verschiedene Alternativen zu der sonst riesigen Open-Air-Veranstaltung in der City geplant. Auch der Zeitpunkt wird verschoben. Andere Kulturtermine stehen schon fest.

Susanne Barth

Herford. Ordentlich ins Schwitzen kamen die rund 150.000 Besucher beim Hoeker-Fest 2019. Temperaturen bis zu 36 Grad sorgten für tropische Nächte. Es war eine Zeit, wo Umarmungen und enges Beinandersein noch ganz normal war. Dann kam Corona und eine Absage nach der nächsten. Die wechselnden Bedingungen durch die Pandemie sorgte für einige Sorgenfalten bei der Stadtmarketinggesellschaft Pro Herford. "Stadtmarketing in Corona-Zeiten heißt agieren mit Augenmaß", sagt Geschäftsführer Frank Hölscher. Doch jetzt ist es fix: Es wird ein Sommerkulturprogramm geben. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema