Im Impfzentrum des Kreises Herford gibt es im Mai keine Impftermine mehr. - © Susanne Barth
Im Impfzentrum des Kreises Herford gibt es im Mai keine Impftermine mehr. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Kreis Herford

Impfzentrum ausgebucht: Im Mai gibt es keine Termine mehr

Das Kontingent ist ausgeschöpft, sagt die Kassenärztliche Vereinigung, die für die Terminvergabe zuständig ist. Kurios: In einigen Impfzentren lässt sich ein Ersttermin, aber nicht der Zweittermin auswählen.

Susanne Barth

Kreis Herford. Die Geburtenjahrgänge 1951 und älter, Kontaktpersonen von Schwangeren, aber auch Lehrer weiterführender Schulen, Verkäufer und Steuerfahnder dürfen sich derzeit einen Impftermin buchen. Das Problem: Es gibt keine mehr. Zumindest sieht es in den Impfzentren, die die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) betreut, extrem mau aus. Der Kreis Herford gehört dazu. "Wir sind im Mai ausgebucht", sagt Vanessa Pudlo, Sprecherin der KVWL über die Termine des Impfzentrums im Kreis Herford. Wer impfberechtigt ist, muss also weiter warten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG