NW News

Jetzt installieren

0
35 weitere positive Tests im Kreis. - © Thorsten Ulonska
35 weitere positive Tests im Kreis. | © Thorsten Ulonska

Kreis Herford Covid-Entwicklung: Inzidenz bleibt unter 150

Der Kreis teilt mit, dass 35 neue positive Tests bekannt wurden und die Inzidenz bei 138 liegt. Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus. Die Lage am Samstag.

Online-Redaktion Nord
08.05.2021 | Stand 10.05.2021, 09:14 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis sind seit gestern 35 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Es gibt einen weiteren Todesfall. Dabei handelt es sich um einen 66-jährigen Mann aus Herford. Im Kreis Herford gibt es insgesamt 168 Todesfälle, wobei 148 an Corona und 20 mit Corona gestorben sind. Insgesamt sind 10.634 bestätigte Infektionen bekannt. Davon gelten 9.648 als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 818 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt laut RKI bei 138,1.

Mehr zum Thema