Das neue Schnelltestzentrum am Alten Güterbahnhof nimmt am Mittwoch, 24. März, ab 13 Uhr den Betrieb auf. Die Teststraßen, zwei für Autos, eine für Fußgänger/Radfahrer sind bereits eingerichtet. Die Beschilderung fehlt noch. - © Susanne Barth
Das neue Schnelltestzentrum am Alten Güterbahnhof nimmt am Mittwoch, 24. März, ab 13 Uhr den Betrieb auf. Die Teststraßen, zwei für Autos, eine für Fußgänger/Radfahrer sind bereits eingerichtet. Die Beschilderung fehlt noch. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Herford

Ab Mittwoch gibt es in Herford ein neues Schnelltestzentrum

Das Drive-in-Testzentrum am Güterbahnhof ist die fünfte Möglichkeit in Herford, einen Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen. Einmal in der Woche ist das kostenlos. Nach gut 45 Minuten soll das Ergebnis feststehen.

Susanne Barth

Herford. Jede Woche werden es mehr: Die Schnelltestzentren schießen momentan wie Pilze aus dem Boden. In Herford gibt es derzeit vier Anlaufstellen, um einen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) durchführen zu lassen. Am Mittwoch eröffnet das nächste Zentrum, diesmal als Drive-in. Wer mit dem Auto zum Testen zum Güterbahnhof Herford kommt, braucht sein Fahrzeug dafür nicht einmal verlassen. Der Test soll für die Bürger so einfach wie möglich sein. Und dazu zählt auch die räumliche Nähe. "Die ist wichtig", sagt Christian Busse, Pressesprecher der Mühlenkreiskliniken...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG