Der Hygienebeauftragte Hartmut "Max" Rittberger und Schulleiter Frank Braksiek zeigen, wie ein Corona-Selbsttest-Set für eine Schulklasse der Gesamtschule Friedenstal aussieht. - © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP
Der Hygienebeauftragte Hartmut "Max" Rittberger und Schulleiter Frank Braksiek zeigen, wie ein Corona-Selbsttest-Set für eine Schulklasse der Gesamtschule Friedenstal aussieht. | © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP
NW Plus Logo Herford

Gesamtschule setzt Corona-Selbsttests ab Montag ein

Einmal die Woche kann jeder Schüler im Friedenstal getestet werden. Schulleiter Frank Braksiek freut sich über ein Mehr an Sicherheit. Er wünscht sich aber noch mehr.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. Die Gesamtschule Friedenstal hat am Mittwoch als eine der ersten weiterführenden Schulen in Herford ein Päckchen vom Land mit einem ersten Schwung Corona-Selbsttests bekommen. Am Montag sollen diese Tests hier erstmals eingesetzt werden. Andere Schulen wie das Ravensberger Gymnasium warten noch auf die angekündigte Lieferung. "Wir haben uns erstmal angeschaut, wie der Test funktioniert", berichten Schulleiter Frank Braksiek und sein Kollege und Hygienebeauftragter Hartmut "Max" Rittersberger...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG