0
Die Immunisierung im Kreis Herford geht in Stufe 2 über. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Immunisierung im Kreis Herford geht in Stufe 2 über. | © Symbolfoto: Pixabay

Kreis Herford 8.000 Impfungen im Kreis: Auch Priorisierungsstufe 2 startet

Drei Menschen sterben im Zusammenhang mit Covid. Die Betroffenen lebten in Löhne, Hiddenhausen und Herford. Das Update vom Kreis am Dienstag.

Online-Redaktion Nord
09.03.2021 | Stand 09.03.2021, 17:23 Uhr

Kreis Herford. Drei weitere Todesfälle sind vom Kreis bestätigt worden. Hierbei handelt es sich um einen 86-jährigen Mann aus Hiddenhausen, einen 79-jährigen Mann aus Löhne sowie eine 89-jährige Frau aus einem Altenheim in Herford. „Ein schwerer Verlust eines geliebten Menschen kann uns schnell sprachlos machen", so Landrat Jürgen Müller. Im Kreis Herford gibt es insgesamt 142 Todesfälle, wobei 122 an Corona und 20 mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG