Der Obi an der Salzufler Straße öffnet am Montag - allerdings wegen der Corona-Beschränkungen nicht für alle Kundengruppen. Freitagabend soll die Inneneinrichtung des Marktes trotzdem schon komplett fertig sein. - © Susanne Barth
Der Obi an der Salzufler Straße öffnet am Montag - allerdings wegen der Corona-Beschränkungen nicht für alle Kundengruppen. Freitagabend soll die Inneneinrichtung des Marktes trotzdem schon komplett fertig sein. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Herford

Obi öffnet am Montag - doch nicht jeder darf rein

Wegen des Corona-Lockdowns ist nur das Gartencenter für alle Kunden offen. Die Mitarbeiter wollen den kompletten Markt dennoch bis Freitagabend fertig einräumen. Der Neubau startete im Frühjahr 2019.

Susanne Barth

Herford. Mit schnellen Schritten läuft Dennis Gerling durch die langen Gänge, das Smartphone immer griffbereit. Gerling will am Montag, 8. März den neuen Obi-Markt an der Salzufler Straße eröffnen. Obwohl wegen der Corona-Bestimmungen nicht alle Kunden in den Baumarkt dürfen, soll alles genau den richtigen Platz haben und erstrahlen. Auf der einen Seite putzen Mitarbeiter die ausgestellten Türen, auf der anderen Seite räumt Heike Nollkämper die Orchideen auf die dafür vorgesehene Fläche. Denn der Gartenmarkt darf schon öffnen - und zwar für alle. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG