Im Februar 2020 leitete Jonathon Heyward ein NWD-Konzert als Gastdirigent. Auf den ersten Auftritt als Chefdirigent müssen Musikfreunde weiter warten. - © Ralf Bittner
Im Februar 2020 leitete Jonathon Heyward ein NWD-Konzert als Gastdirigent. Auf den ersten Auftritt als Chefdirigent müssen Musikfreunde weiter warten. | © Ralf Bittner
NW Plus Logo Herford

Die Nordwestdeutsche Philharmonie wartet weiter auf den Neuen

Nach den ersten Konzerten fallen jetzt auch Online-Aktivitäten mit Jonathon Heyward aus. Grund sind die Reisebeschränkungen wegen Corona.

Ralf Bittner

Herford. Eigentlich ist der in England lebende US-Amerikaner Jonathon Heyward seit Anfang des Jahres neuer Chefdirigent der Nordwestdeutschen Philharmonie (NWD). Die musste wegen Corona alle geplanten Konzerten für die Dauer des Lockdowns absagen. Trotzdem hätte Heyward in diesen Tagen nach Herford kommen sollen. Daraus wird nun bis voraussichtlich April erst einmal nichts. Noch Ende Januar hatten die Freunde der NWD auf ihrer Facebookseite angekündigt, dass Heyward im Februar für digitale Projekte nach Herford kommen würde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG