0
Der Aawiesenpark- hier gesehen vom Pavillon an der Hermannstraße - ist nach Meinung der Mitglieder des Bau- und Umweltausschuss kein geeigneter Standort für eine Hundewiese. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Der Aawiesenpark- hier gesehen vom Pavillon an der Hermannstraße - ist nach Meinung der Mitglieder des Bau- und Umweltausschuss kein geeigneter Standort für eine Hundewiese. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Die Suche nach einer zweiten Hundewiese geht weiter

Der Bau- und Umweltausschuss erkennt den Bedarf, hält aber den Aawiesenpark für ungeeignet. Die Suche nach einer städtischen Fläche wird nicht einfach werden.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
21.02.2021 | Stand 19.02.2021, 16:52 Uhr

Herford. Der Bau- und Umweltausschuss hat der Einrichtung einer Hundewiese im Aawiesenpark eine Absage erteilt. Der Park sei zu gut genutzt von Familien und Kindern.

Empfohlene Artikel