Ein Polizist wurde verletzt - © Pixabay (Symbolbild)
Ein Polizist wurde verletzt | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Herford Jugendschöffengericht ahndet Angriff auf Herforder Polizisten

Im Prozess geht es um die Verletzungen, die der Hauptkommissar im Sommer 2019 bei einem Einsatz in der Innenstadt erhält. Er verfolgt einen verdächtigen Golf. Doch dann eskaliert die Situation.

Jobst Lüdeking

Herford. Der junge Mann möchte offenbar einen guten Eindruck machen, gepflegt wirken, als er im Saal 309 des Herforder Jugendschöffengerichts neben seinem Bielefelder Verteidiger Detlev Binder Platz nimmt. Graue Jacke, weißer Pullover, dunkle Hose, die Haare nach hinten gekämmt, die Seiten kurz rasiert, der Bart akkurat gestutzt. Was dem jungen Mann vorgeworfen wird Die Tat, die dem Auszubildenden vorgeworfen wird, rüttelt allerdings an dem Bild: Angriff auf einen Polizeibeamten im Sommer 2019. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG