NW News

Jetzt installieren

0
Der Inzidenzwert des Kreises steigt bereits seit Anfang der Woche. - © Symbolfoto: Pixabay
Der Inzidenzwert des Kreises steigt bereits seit Anfang der Woche. | © Symbolfoto: Pixabay

Kreis Herford Inzidenzwert im Kreis zieht leicht an - 28 positive Tests

Den leichten Anstieg des Wertes bildet das Landeszentrum Gesundheit heute ab. Die Lage im Kreis am Donnerstagmorgen in der Übersicht.

Ingo Müntz
18.02.2021 | Stand 18.02.2021, 18:55 Uhr

Kreis Herford. Am Donnerstag zieht der 7-Tages-Inzidenzwert leicht an. Das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) gibt heute den Wert von 43,1 an. Das ist in Anstieg um 2 Punkte. Ursache für den Anstieg sind 28 positive Covid-Tests, die der Kreis an das LZG gemeldet hat. Damit sind absolut seit Aufzeichnung der Covid-Tests 7.127 Menschen - zumindest offiziell - mit dem Virus infiziert gewesen. Im Kreis Herford gibt es seit März 2020 insgesamt 132 Todesfälle, wobei 115 an Corona und 17 mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema