0
Die Masken helfen weiter die gefährdeten Menschen zu schützen. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Masken helfen weiter die gefährdeten Menschen zu schützen. | © Symbolfoto: Pixabay

Kreis Herford 34 positive weitere Coronatests - Inzidenz bleibt unter 40

Damit bleibt der Inzidenzwert bislang konstant unter 50. Die Lage des Kreises zu Mutationen, Verteilung und Krankenhäusern.

Online-Redaktion Nord
15.02.2021 | Stand 15.02.2021, 18:12 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit dem Wochenende 34 neue Corona-Fälle hinzugekommen. 6.662 Personen gelten als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 282 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 7.075 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert liegt bei 39,5.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG