0
Weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. - © Pixabay (Symbolbild)
Weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Coronavirus: Ansteckungen im beruflichen Umfeld verdoppelt

Gleichzeitig sinken die Infektionszahlen in den Pflegeeinrichtungen. Die Lage habe sich stabilisiert, sei aber nicht entspannt. Zudem gibt es erneut mehrere Corona-Todesfälle.

Online-Redaktion Nord
27.01.2021 | Stand 27.01.2021, 18:09 Uhr

Kreis Herford. Der Inzidenzwert und die Fallzahlen sind im Kreisgebiet derzeit weiter abnehmend. Wie der Kreis Herford mitteilt, bewegt sich die Zahl der Neuinfektionen durchschnittlich im mittleren zweistelligen Bereich.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG