0
- © Symbolbild: Pixabay
| © Symbolbild: Pixabay

Kreis Herford Weiterer Covid-Todesfall im Kreis Herford

Das Landeszentrum Gesundheit hat die Zahlen des Kreises verarbeitet und teilt eine weitere traurige Zahl mit. Das ist die Lage am Freitagmorgen.

Ingo Müntz
22.01.2021 | Stand 22.01.2021, 18:05 Uhr

Kreis Herford. Die Entwicklung des Inzidenzwertes ist weiter überschaubar. Mit den gemeldeten Zahlen des Kreises gibt das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) heute einen Inzidenzwert von 114,9 an. Das sind 1,2 Punkte weniger als gestern. Der Wert von 116 war schon ein recht gering. Den höchsten Inzidenzwert weist noch immer Rödinghausen mit 266 auf. Der geringste Wert findet sich in Bünde mit 77. Die Zahl der positiv Getesteten steigt auf insgesamt 6.471. Das sind 41 positive Teste mehr.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG