0
Die Corona-Lage am Donnerstag. - © Pixabay
Die Corona-Lage am Donnerstag. | © Pixabay

Kreis Herford Inzidenzwert sinkt erneut im Kreis Herford - aber wieder Corona-Todesfälle

Wie in der ganzen Woche ist ein Trend zu beobachten. Es bleibt dabei: der Kreis wird zunächst nicht zum Hotsport erklärt.

Ilja Regier
14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 17:26 Uhr

Kreis Herford. Der Trend zeichnet sich auch am Donnerstag ab - der Inzidenzwert geht wie in der ganzen Woche im Kreis weiter zurück. Laut dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) steht er bei 141,3, das ist ein Minus von 26,7 (Mittwoch: 168, Dienstag: 177,2, Montag: 186). Insgesamt meldet das Gesundheitsamt 52 Neuinfektionen und zwei Todesfälle. Landrat Jürgen Müller sagte dazu: "Die Fallzahlen sind bei uns im Kreis nicht so stark gestiegen, wie wir es zum Jahreswechsel befürchtet haben."

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group