0

Es schlägt die "Stunde der Wintervögel"

Der NABU lädt ab Freitag zur größten wissenschaftlichen Mitmachaktion Deutschlands ein. Ein Augenmerk liegt in diesem Jahr auch auf der Blaumeise.

Meiko Haselhorst
07.01.2021 | Stand 07.01.2021, 10:07 Uhr
Auch Gimpel lassen sich gern am Futterhäuschen blicken - in diesem Fall zwei Männchen. - © Ulrike Heitholt
Auch Gimpel lassen sich gern am Futterhäuschen blicken - in diesem Fall zwei Männchen. | © Ulrike Heitholt

Kreis Herford. Friedhelm Diebrok hat sich den Stuhl an seinem kleinen Küchentisch sicher schon zurechtgerückt – von dort hat der Herforder Kreisvorsitzende des „Naturschutzbund Deutschland" (NABU) einen hervorragenden Blick auf das Futterhäuschen in seinem Garten. Und den braucht er am Wochenende auch – von Freitag bis Sonntag, also vom 8. bis 10. Januar, schlägt nämlich einmal mehr die „Stunde der Wintervögel„.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG