[+] Die letzten Meter nach Hause – für Bianca Häußer ein „unbezahlbarer“ Moment

Mein emotionalster Moment (Teil 1): Nach 100 Kilometern und fast 17 Stunden in den Beinen ist die 42-jährige Herringhauserin am Ziel ihres langgehegten Traums. Und zurück von einer Reise voller Emotionen.

von Andreas Gerth
Bleibende Erinnerung: Bianca Häußer wird im Ziel in Herringhausen mit einer kleinen Trophäe empfangen. Schließlich haben ihre Freunde gewusst, dass sie durchhalten würde. © privat

Herford. Ein bekannter Werbespruch eines Finanzdienstleisters lautet: Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen! Als Bianca Häußer am 14. November wieder bei ihrer Familie vor der Haustür in Herringhausen steht – nach 100 bewältigten Kilometern, nach fast 17 Stunden auf und in den Beinen – ist er da, dieser „unbezahlbare" Moment.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel auf nw.de freischalten
  • Günstiger Jahrespreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert

Bereits NW+ Abonnent?

Kompletten Artikel lesen