0
An der Laarer Straße wird seit drei Wochen gebaut. Nun müssen Sperrungen der Fahrbahn eingerichtet werden. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
An der Laarer Straße wird seit drei Wochen gebaut. Nun müssen Sperrungen der Fahrbahn eingerichtet werden. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Laarer Straße ist abschnittsweise voll gesperrt

Im Bereich der Kreuzung mit der Stedefreunder Straße werden Versorgungsleitungen verlegt. Im nächsten Jahr baut Straßen.NRW die Fahrbahn um und aus.

17.11.2020 | Stand 17.11.2020, 15:48 Uhr

Herford. Die vorbereitenden Tiefbauarbeiten für den Umbau der Kreuzung Laarer Straße (L 923) / Stedefreunder Straße (K 3) durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW im nächsten Jahr sind in vollem Gange, teilt die Stadt Herford mit. Die Kreuzung gilt als Unfallschwerpunkt.

Mehr zum Thema