0
Der Kreis informiert übre die aktuelle Corona-Situation. - © Pixabay (Symbolbild)
Der Kreis informiert übre die aktuelle Corona-Situation. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Coronavirus: 60-jähriger Mann aus Bünde verstorben

Im Kreis Herford gibt es nun insgesamt 19 Todesfälle. Momentan sind 591 Menschen aktuell infiziert. Der Inzidenzwert sinkt.

14.11.2020 | Stand 15.11.2020, 10:58 Uhr

Kreis Herford. Der Kreis Herford hat gestern dem Landeszentrum Gesundheit (LZG) 78 neue Corona-Infektionen gemeldet, wie Kreissprecher Patrick Albrecht am Samstag, 14. November, mitteilt. Die Zahl der Genesenen steigt von 1.755 auf 1.862. Kreisweit gibt es nun 591 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 2.472 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert sinkt damit auf 162,4.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG