0
Bauarbeiten machen die Sperrung der Eimterstraße notwendig. - © Niklas Tüns
Bauarbeiten machen die Sperrung der Eimterstraße notwendig. | © Niklas Tüns

Herford Stadtwerke verlegen Leitungen: Eimterstraße ab Montag gesperrt

In Höhe der Unterführung der Umgehungsstraße werden Versorgungsleitungen umgelegt. Die Arbeiten werden mehrere Wochen dauern.

14.11.2020 | Stand 13.11.2020, 14:19 Uhr

Herford. Die Eimterstraße wird ab Montag, 16. November, in Höhe der Unterführung der Umgehungsstraße (L 860) voll gesperrt. Im Auftrag der Stadtwerke werden dort im Gehweg und in der Fahrbahn Versorgungsleitungen umgelegt. Eine Umleitung wird für den Autoverkehr über die Werrestraße (L 965) und die Waltgeristraße ausgeschildert. Der Anliegerverkehr bleibt bis zur Baustelle frei: Stadtauswärts bis zur Ziegelstraße und Glatzer Straße, stadteinwärts bis zur Schulze-Delitzsch-Straße. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG