Nur noch mit Maske: Kinder ab dem Grundschulalter müssen in NRW auch beim Schaukeln einen Mund-Nasenschutz tragen. - © Pixabay
Nur noch mit Maske: Kinder ab dem Grundschulalter müssen in NRW auch beim Schaukeln einen Mund-Nasenschutz tragen. | © Pixabay
NW Plus Logo Herford

Maskenpflicht auf den Spielplätzen: Wie Eltern und Ärzte damit umgehen

Erwachsene und Kinder ab dem Grundschulalter müssen inzwischen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das gefällt nicht jedem Herforder, vor allem dann nicht, wenn auf den Spielplätzen nichts los ist.

Ilja Regier

Herford. Die Sonne zeigt sich in den vergangenen Herbsttagen wieder scheuer, die Temperaturen gehen zurück. Auf Herfords Spielplätzen sind deswegen derzeit wenige Kinder aktiv. Die Schaukeln bleiben unbesetzt und in den Sandkästen fehlen die kleinen Bäcker und Sandburgenbauer. Seit einer Woche gilt hier neuerdings die Maskenpflicht. Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW müssen Kinder ab dem Grundschulalter und ebenso die Erwachsenen auf den 55 Spielplätzen in Herford einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wie gehen sie damit um? Und was sagen die Ärzte zu einer möglichen Gefahr...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema