Wer ist infiziert – und mit wem hatte er Kontakt? Die Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes Herford sind täglich damit beschäftigt, Infizierte und Kontaktpersonen zu informieren. - © Pixabay
Wer ist infiziert – und mit wem hatte er Kontakt? Die Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes Herford sind täglich damit beschäftigt, Infizierte und Kontaktpersonen zu informieren. | © Pixabay
NW Plus Logo Herford

Ungebremstes Infektionsgeschehen im Kreis Herford gibt Rätsel auf

In der Region ist der Wittekindskreis mit einem Inzidenzwert von 226 einsame und traurige Spitze. Das Gesundheitsamt versucht, den rasanten Anstieg der Infektionen zu erklären – und setzt auf die Mithilfe Bürger.

Eike J. Horstmann

Kreis Herford. Die Zahlen steigen und steigen – und es herrscht große Ratlosigkeit, warum ausgerechnet im Kreis Herford die Corona-Infektionen und die Sieben-Tage-Inzidenz auch im Vergleich zu den benachbarten Kreisen und Städten derart durch die Decke gehen. Im Kreishaus arbeiten die Mitarbeiter mit Hochdruck daran, der zweiten Welle Herr zu werden. Die gesamte Region rings um den Kreis Herford leuchtet auf der Corona-Übersichtskarte feuerrot. Überall ist der vor etwas mehr als einem halben Monat noch als horrend hoch empfundene Schwellenwert von 50 Infizierten auf 100...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG