In Quincy wird mit einem Schild auf die Freundschaft mit Herford hingewiesen. - © Sitercity Quincy
In Quincy wird mit einem Schild auf die Freundschaft mit Herford hingewiesen. | © Sitercity Quincy
NW Plus Logo Herford

US-Wahl: Auch Herfords Partnerstadt ist zutiefst gespalten

Der Deutsch-Amerikanische Freundeskreis Herford-Quincy blickt gespannt auf die Wahlen in den USA. Bei Treffen wird aber bewusst auf politische Diskussionen verzichtet.

Eike J. Horstmann

Kreis Herford. Seit Wochen elektrisiert der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten nicht nur die USA selbst. Auch in Europa, Deutschland und im Kreis Herford wird gespannt auf die Resultate der Präsidentschaftswahl geblickt, die am Mittwochmorgen mitteleuropäischer Zeit vorliegen sollen. Neben den laut statistischem Landesamt 65 US-Amerikanern, die im Wittekindskreis leben (30 Männer, 35 Frauen – Stand 2019), dürften vor allem die Mitglieder und Unterstützer des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises Herford-Quincy sein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG